Wie denkt ihr darüber ?

  • Ich denke nicht das man für alle Spektren der Fotografie eine allgemein gültige Aussage treffen kann.


    Es gibt Bereiche bei denen Talent sicher extrem von Vorteil sind, alles was sich damit beschäftigt Emotionen zu erwecken und einen künstlerischen Aspekt zu dienen.


    Es gibt aber auch Bereiche, wie zum Bsp. die Dokumentarische Fotografie wo eine Aussage eher in den Hintergrund gerückt wird und es eher auf die Technik ankommt.


    Oder bei Bereichen wie der Astrofotografie ist eine Kenntnis der Technik absolut notwendig, Talent kann dir da nicht weiterhelfen. Natürlich kann man versuchen diese Fotos auch mit einem künstlerischen Aspekt zu koppeln, dafür gibt es viele gute Bsp., aber ohne technische Kenntnis kommt man hier nicht weiter.


    Ich würde sagen das es immer auf den Bereich ankommt in dem man tätig sein will.

  • Vorallem sollte man erst mal Spaß haben an der Fotografie. Ich glaube es kommt auf eine gute Mischung an. Man sollte schon einen Blick haben für ein gutes Motiv.

    Aber auch hier gibt es schon die unterschiedlichsten Auffassungen.

    Die Technik ist schon wichtig, ersetzt aber ein gutes Motiv nicht. Ich für meinen Teil , versuche meine Kamera zu beherrschen

    und beim fotografieren die wichtigste Grundregeln zu berücksichtigen.

    Ich gebe Kartha recht, für bestimmte Bereiche der Fotografie ( z.B. Astrofotografie )spielt die Technik einen entscheidende Rolle.